Startseite Turniere Artikel Impressum
Fußball EM Statistiken A-Z

Fußball Europameisterschaft 2024

Deutschland

Spielorte

Wenn Deutschland die EM 2024 ausrichtet, wird das Turnier in einigen der beeindruckendsten Stadien Europas ausgetragen. Diese Arenen sind nicht nur architektonische Meisterwerke, sondern auch Heimat einiger der größten Fußballclubs des Landes.

Berlin

Das legendäre "Olympiastadion" ist ein historischer Ort mit einer Kapazität von über 74.000 Zuschauern. Es dient als Heimatstadion für Hertha BSC. Erbaut für die Olympischen Spiele 1936, hat das Stadion im Laufe der Jahre zahlreiche unvergessliche Momente im internationalen Fußball erlebt, einschließlich vieler DFB-Pokalendspiele.

München

Die Münchener "Allianz Arena" ist bekannt für seine einzigartige beleuchtete Fassade, die in verschiedenen Farben leuchten kann und bietet Platz für 75.000 Fans. Es ist das Zuhause des FC Bayern München, dem Rekordmeister der Bundesliga. Das Stadion, das 2005 eröffnet wurde, ist ein Symbol für moderne Architektur und Innovation im Stadionbau.

Düsseldorf

Die "Merkur Spiel-Arena" kann 54.600 Zuschauer aufnehmen und ist die Heimat von Fortuna Düsseldorf. Das Stadion, das im Jahr 2004 fertiggestellt wurde, ist nicht nur für Fußballspiele, sondern auch für Großveranstaltungen und Konzerte bekannt.

Stuttgart

Die"Mercedes-Benz Arena" bietet Platz für 60.449 Fans und ist das Stadion des VfB Stuttgart. Früher als Neckarstadion bekannt, wurde es für die Fußball-WM 1974 erbaut. Es hat eine reiche Geschichte und ist bekannt für seine Atmosphäre und die Nähe der Fans zum Spielfeld.

Köln

Das "RheinEnergieStadion" ist die Heimat des 1. FC Köln und hat eine Kapazität von 50.000 Zuschauern. Das ursprüngliche Stadion wurde 1923 erbaut und im Laufe der Jahre mehrmals renoviert und modernisiert. Es ist berühmt für seine einzigartige Atmosphäre, besonders bei Flutlichtspielen.

Hamburg

Das "Volksparkstadion" ist das Zuhause des Hamburger SV und bietet Platz für 57.000 Zuschauer. Eröffnet in den 1960ern, hat es viele denkwürdige Momente im deutschen Fußball erlebt, einschließlich internationaler Turniere und DFB-Pokalfinals.

Leipzig

Die "Red Bull Arena" hat eine Kapazität von 53.849 Plätzen und ist die Heimat von RB Leipzig. Ursprünglich als Zentralstadion erbaut, wurde es 2004 renoviert und bietet nun modernste Einrichtungen für Fans und Spieler.

Dortmund

Der "Signal Iduna Park", auch bekannt als Westfalenstadion, ist das größte Stadion in Deutschland mit einer Kapazität von 81.365 Zuschauern. Es ist das Zuhause von Borussia Dortmund und wurde 1974 eröffnet. Es ist besonders bekannt für die "Gelbe Wand", die beeindruckende Südtribüne, die als eine der besten Fantribünen der Welt gilt.

Wenn Sie mehr über diese faszinierenden Fußballtempel der EM 2024 erfahren möchten, so besuchen Sie unsere Seite Stadionfuehrer.de

Teilnehmer

Deutschland, Frankreich, Niederlande, England, Italien, Türkei, Kroatien, Albanien, Tschechien, Polen, Portugal, Rumänien, Schottland, Ungarn, Spanien, Belgien, Österreich, Niederlande, Schweiz, Dänemark, Schweden, Wales, Ukraine und Serbien

Tabellen und Ergebnisse

Gruppenphase - Spieltag 1 von 3

Datum Spiel Uhrzeit
14. Juni Deutschland vs. Schottland 21:00
15. Juni Ungarn vs. Schweiz 15:00
15. Juni Spanien vs. Kroatien 18:00
15. Juni Italien vs. Albanien 21:00
16. Juni Polen vs. Slowenien 15:00
16. Juni Niederlande vs. Dänemark 18:00
16. Juni Serbien vs. England 21:00

Gruppenphase - Spieltag 2 von 3

Datum Spiel Uhrzeit
17. Juni Rumänien vs. Ukraine 15:00
17. Juni Belgien vs. Slowakei 18:00
17. Juni Österreich vs. Frankreich 21:00
18. Juni Kroatien vs. Albanien 15:00
18. Juni Deutschland vs. Ungarn 18:00

Gruppenphase - Spieltag 3 von 3

Datum Spiel Uhrzeit
19. Juni Schweiz vs. Schottland 21:00
20. Juni Slowenien vs. Serbien 15:00
20. Juni Spanien vs. Italien 21:00
21. Juni Polen vs. Österreich 18:00
21. Juni Niederlande vs. Georgien 21:00

Fussballvereine und News - europäische Fussballstadien - Fußballwappen - alle Sportarten